#1 Q-Base Informationen der Vorjahre von Mario 24.01.2010 20:01

avatar



Q-Base 2004
Am 18. September 2004 wurde Q-Base vom niederländischen Veranstalter Q-Dance das erste Mal veranstaltet. Als Veranstaltungsgelände wurde ein Teil des alten RAF-Stützpunktes nördlich des Airport Weeze genutzt. Dieser Veranstaltungsort wurde auch schon vom Bizarre-Festival genutzt. An dem Event nahmen 25.000 Gäste teil, davon 20.000 Niederländer. 80 Künstler aus sechs europäischen Ländern spielten auf den acht Bühnen, die sich in den alten Sheltern befanden.
Aftermovie



Q-Base 2005
Am 10. September 2005 fand eine zweite, kleinere Veranstaltung statt. Etwa 12.000 Gäste nahmen an dem Event von 12 Uhr mittags bis 2 Uhr nachts teil. Am Veranstaltungsort in Weeze wurde festgehalten. 70 Künstler verteilten sich auf neun Bühnen, wobei eine Open-Air-Bühne neu errichtet wurde. Es wurde der militärische Charakter des Flughafens durch ausgestellte Armeefahrzeuge und Camouflage betont.
Aftermovie



Q-Base 2006
Am 9. September 2006 fand das europäische Dance-Festival wieder auf dem ehemaligen RAF-Gelände statt. Das Motto lautete „From Daylight Into Darkness“. Das Event dauerte von 16 Uhr bis 8 Uhr und war damit die bis dahin längste von Q-Dance organisierte Veranstaltung. Es nahmen über 20.000 Gäste aus ganz Europa teil. 80 Künstler spielten auf den acht Bühnen, wovon eine dieser Bühnen eine Open-Air-Bühne war.
Aftermovie



Q-Base 2007
Am 8. September 2007 fand das Festival zum vierten Mal und unter dem Titel „From Daylight into Darkness“ statt. Es begann um 16 Uhr und endete um 8 Uhr am Morgen des 9. September. Die 100 DJs legten an zehn Bühnen und einem Open-Air-Areal auf.
Aftermovie



Q-Base 2008
Am 30. August 2008 fand das Festival zum fünften Mal statt. Es begann um 16 Uhr und endete um 8 Uhr am Morgen des 31. August. Ca. 22.000 Besucher wurden gezählt.
Aftermovie



Q-Base 2009
Am 12. September 2009 fand die Q-Base erneut am Airport Weeze statt. Das Festival begann um 17:00 Uhr und endete am Sonntag um 07:00 Uhr. Ungefähr 30.000 Gäste besuchten die Veranstaltung unter dem Motto "Participate in the Research" in diesem Jahr.
Aftermovie

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen